Die Weinlese 2018 ist beendet!

Wir haben es geschafft! Die Weinlese 2018 ist beendet!
Höchste physiologische Reife mit enormem Zuckergehalt und auch eine rekordverdächtige Erntemenge – so wie sich der Winzer das wünscht – prägen den Jahrgang 2018. Unsere Lesemaschine war heuer bereits bei der achten Traubenernte im Einsatz. Gesamt wurden ca. 150 ha geerntet. Davon haben wir 50 ha händisch gelesen und 100 ha wurden von Sepp mit der Lesemaschine eingebracht. Es ist für uns ein Riesenjahrgang, jedoch mit großer Herausforderung in der Verarbeitung wegen der hohen Temperaturen während der Erntezeit. Durch den neuen Kellerbau mit modernster Kühlanlage und perfekter Kühlleistung haben wir diese Herausforderung souverän gemeistert. Wir können uns auf einen großen Jahrgang 2018 freuen, den Sie mit dem ersten Wein des neuen Jahrgangs „Der junge DOCK Gemischter Satz 2018“ bereits verkosten können.